Maß aller Dinge verschwunden

Wertes Auditorium,

die heutige Nachricht wäre für ordnungsliebende und obrigkeitstreue Personen in jedem Falle beunruhigend, doch darüber hinaus: …diese Initialen …sollte das der Comte sein? Falls ja: Welch vermessene Anmaßung! Nur dem verworfensten Mob fiele es bei, dergleichen zu goutieren, Individuen, deren moralischer Maßstab derart verzogen ist, dass … ach, Perlen vor die Säue!

Respektvollst,

Bastille

 

„Maß aller Dinge verschwunden

Paris-Sèvres: Aus dem Tresor des Internationalen Büros für Maß und Gewicht ist der ,Urmeter‘ verschwunden, der seit 1799 Grundlage aller Längenmessungen war. Im für den Meter vorgesehenen, etwas mehr als einen Meter langen Tresor fand sich bei einer Routinekontrolle nur eine Notiz: ,Verzeihen Sie, aber ich muss genauer messen denn je ein Mensch zuvor, wenn nicht alles schief werden soll – CC‘. Interpol ermittelt. ( AFP)“

 

maß aller dinge