Wer war`s? #1

Wertes Auditorium,

heute erreicht Sie der erste der drei Briefe unseres Ratespiels. Auf gutes Gelingen!

Respektvollst,

Bastille

„Werthester, Theurer Graf!

Ich weiß gar nicht, wie ich Ihrem Besuche genügend Dankbarkeit bezeugen kann. Die thiefen Einblicke in das arkane Wissen der Egypter, die Ihro Gnaden mir zu gewähren geruhten, haben meine Seele berührt. Was ich lange schon ahnte, wurde mir durch Sie nun bestätigt: Die spirituellen Regungen, die Kunst der Hypnose und die Einblicke aus der Trance sind keine Novelle unserer Epoche, vielmehr sind derlei Arcana aus den verschütteten Tiefen der Jahrthausende herauf nunmehr durch uns nur wieder zutage gefördert worden. Ihre Ursprünge, die Essenz des erweiterthen menschlichen Geistes, sind unzweifelhaft im Kulte der Isis zu suchen. Nur Ihr ausdrücklicher Wunsch, geliebter Freund, hält mich davon ab, mein demnächst erscheinendes Büchlein Ihnen zuzueignen, verdankt das Werk doch Ihren Eingebungen so viel! So bleibt mir nur, in der Entschleierung der Isis dem zu gedenken, was Sie mir im Boudoir an Okkultem erleuchtet und aufgethan. Ich brenne einer Wiederholung unserer stillen Zusammenkunft entgegen!

Stets die Ihre,

???“