Luftverhärtung

Wertes Auditorium,

Herr Voss hat seine Erfinderkarriere wieder aufgenommen – ein begrüßenswerter Schritt, auch wenn seine sylphidischen Erkenntnisse derzeit eher immateriell erscheinen mögen…

Respektvollst

Bastille

„Revolution im Flugverkehr

Leichter als Luft oder schwerer als Luft? Schwebender Zeppelin oder Flugzeug mit Auftrieb? Seit dem Beginn der Luftfahrt gab es nur diese beiden Prinzipien der Überwindung der Schwerkraft. Der ingenuöse Erfinder S. Voss überraschte die Weltöffentlichkeit nun mit einem dritten Modell, das die Luftfahrt revolutionieren soll: So schwer wie Luft! Der von Voss patentierte Luftverhärter stellt die Luft als Material zur Konstruktion solider Fluggeräte zur Verfügung; die harte Luft kann problemlos gebogen, gefräst, verleimt und geschweißt werden. Große Luftfahrtkonzerne haben bereits Interesse bekundet.

Derzeit befinden sich die Pläne des Herrn Voss allerdings in der Schwebe; der Prototyp der neuen Bauweise ist materialbedingt unsichtbar und derzeit leider unauffindbar. (reuters)“

sissy.jpg